Mittwoch, 22. Februar 2017

SnapPapPlus RUMS

 Ich glaube, ich sehne mich so langsam echt nach Wasser und Meer ...

Snaply hat mir zwei Bögen SnapPapPlus zu geschickt,
( das neue Material ist auch aus Zellulose wie SnapPap ,
deshalb auch  veganes Leder genannt)

... Und woran denke ich? :
 





Tja, leider ist die Pfütze kein See ...
Aber mit viel Phantasie ...hihi...




                         



Der Boden der Tasche ist aus PU Kunstleder, damit nichts durchfeuchten kann,
dann kommt ein Streifen von geflochtenem weißen SnapPap.
Der obere Teil ist aus dem neuen SnapPapPlus.
Hier habe ich das Paperboat von Hamburger Liebe aufgebügelt.


Von hinten sieht die (sehr geräumige) Tasche so aus:




                     

Ich habe es übrigens auch gewagt, das neue SnapPapPlus zu besticken!
Das funktioniert mit Redwork Dateien sehr gut:
                   ein Anhänger für den Saxophonkoffer:





 




... und ein Anhänger für eine trachtige Tasche:



              
                        


Bildergebnis für snappap plus* klick´auf´s Buch


 Habt ihr schon das neue SnapPap Buch entdeckt?
Da sind ganz viele tolle Ideen drin,was Mann!
Ja, Mann!
( Mr. Snaply persönlich hat es sich nehmen lassen, der überwiegend weiblichen Nähwelt zu zeigen, dass Männer auch nähen können...)
und Frauen so zaubern können...







Ich gehe mal gucken,was ihr so Schönes gezaubert habt!
Wir sehen uns bei Muddis RUMS...



                    Alles Liebe Jeanette














                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen